+++Coronavirus-Update+++ – Corona: BAG meldet 1831 neue Ansteckungen in der Schweiz – Impfdrängler melden sich in mehreren Kantonen gleichzeitig an – Schweizer Behörden stoppen Arzt-Impfangebot für Lehrkräfte – Weltweit 150 Millionen Menschen mit Coronavirus infiziert

Börsen-Ticker 13:30 In der Schweiz und in Liechtenstein wurden 1831 neue Coronavirus-Ansteckungen innerhalb eines Tages registriert. Dies geht aus den heute Freitag veröffentlichten Angaben auf…

Mehr anzeigen +++Coronavirus-Update+++ – Corona: BAG meldet 1831 neue Ansteckungen in der Schweiz – Impfdrängler melden sich in mehreren Kantonen gleichzeitig an – Schweizer Behörden stoppen Arzt-Impfangebot für Lehrkräfte – Weltweit 150 Millionen Menschen mit Coronavirus infiziert

+++Coronavirus-Update+++ – Corona: Ein Drittel der Schweizer Bevölkerung bereits mit Coronavirus infiziert – Nach Produktionsproblemen hilft der Bund Lonza bei Personalsuche – Offene Fragen bei hohen Verlusten der Spitäler – Auch Italien schränkt Einreisen aus Indien ein

Börsen-Ticker 18:00 Die Schweizer Spitäler melden für 2020 Defizite in Millionenhöhe und berufen sich dabei auf die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie. Marktzahlen des Verbands Santésuisse zeigen…

Mehr anzeigen +++Coronavirus-Update+++ – Corona: Ein Drittel der Schweizer Bevölkerung bereits mit Coronavirus infiziert – Nach Produktionsproblemen hilft der Bund Lonza bei Personalsuche – Offene Fragen bei hohen Verlusten der Spitäler – Auch Italien schränkt Einreisen aus Indien ein

Avis aux médias – Mise à jour sur la COVID-19 (le 23 avril 2021) – Des fonctionnaires du gouvernement du Canada fourniront des mises à jour sur la maladie à coronavirus

Nachrichten Ticker – www.finanzen.ch <p xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml"><span class="xn-location">OTTAWA, ON, le 22 avril 2021 /CNW/ - Des fonctionnaires du gouvernement du <span class="xn-location">Canada tiendront une seance d'information technique…

Mehr anzeigen Avis aux médias – Mise à jour sur la COVID-19 (le 23 avril 2021) – Des fonctionnaires du gouvernement du Canada fourniront des mises à jour sur la maladie à coronavirus